Titelbild 24022004

Köln – ein tropisches Winter- und WeihnachtsmĂ€rchen

 

grĂ¶ĂŸeres Bild BambusgĂ€rtner in den meisten Regionen Deutschlands sehen dem Winter mit gemischten GefĂŒhlen entgegen – fĂŒr die Gartenfreunde, die im mediterranen oder tropischen Stil mit dem Riesengras experimentieren, gilt dies umso mehr!

Trotzdem: bei aller Sorge um die schönen Exoten geht von dieser Jahreszeit auch ein besonderer Reiz aus, und der Zauber des Gegensatzes zieht uns in seinen Bann. Fast ĂŒberall in Deutschland mĂŒssen die Freunde exotischer Pflanzen aufwĂ€ndige Schutzmaßnahmen ergreifen, wodurch sich der optische Reiz des Gartens im Winter etwas verflĂŒchtigt.

In Köln und anderen klimatisch begĂŒnstigten Gegenden ist dies nur selten nötig und, so paradox es klingt, der tropisch inspirierte Garten entfaltet im Winter seine besondere Faszination: Palmwedel und –fĂ€cher im Lichterspiel der Eiskristalle und zartes Bambuslaub, schneebeladen, verwandeln den Garten in einen Wintertraum. Reizvolle GegensĂ€tze bietet die Weihnachtszeit: drinnen der grĂŒne Tannenbaum, draußen die schneebedeckten “Tropen”.

Aber sehen Sie selbst......

grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild

Trachycarpus, Jubaea, Bambus & Co.....

grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild

WeihnachtsmÀrchen 2003 im tropisch inspirierten Bambusgarten - alle Fotos wurden innerhalb weniger Tage geschossen.

grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild
grĂ¶ĂŸeres Bild grĂ¶ĂŸeres Bild