Titelbild 24022004

Jubaea in Spanien

Jubaea an der Costa Brava

 

 
grĂ¶ĂŸeres Bild

 

grĂ¶ĂŸeres Bild

grĂ¶ĂŸeres Bild

In dem Ferienort Blanes an der Costa Brava, nördlich von Barcelona gelegen, liegt der Jardi Botanico „Marimurtra“ mit einer exklusiven Auswahl an mediterranen Pflanzen. Die wunderschöne Lage auf den Felsen direkt ĂŒber dem Mittelmeer, grĂ¶ĂŸeres Bilddas beeindruckende Arrangement seltener Pflanzen und die ĂŒberraschende Vielzahl ausgepflanzter Jubaeaen in verschiedenen Entwicklungsphasen machen den Besuch zu einem echten Urlaubserlebnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

grĂ¶ĂŸeres BildInsgesamt 4 Jubaea chilensis sind in diesem Garten ausgepflanzt anzutreffen.3 Pflanzen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien von 1,50m bis 4m Stammhöhe stehen in einer Reihenpflanzung recht wind- und salzluftexponiert. Alle 3 Exemplare wirkten optisch nicht sehr ansprechend, was meine Beobachtung bestĂ€tigen könnte, dass Jubaea chilensis Wind und Salzluft nicht besonders gut vertrĂ€gt. grĂ¶ĂŸeres Bild

 

grĂ¶ĂŸeres Bild

 

 

 

Das vierte Exemplar steht im tropischen Gartenteil, etwas landeinwĂ€rts und dadurch gut geschĂŒtzt, und sieht deutlich besser im Gesamteindruck aus als die drei vorher genannten. Sie hat eine beeindruckende StammstĂ€rke und wirkt durch die Einbettung in die tropische Begleitvegetation besonders schön.

 

 

 

 

Fazit:  Wer eine Reise plant, um schöne Jubaeaen in Europa zu sehen, der findet in Norditalien schönere Exemplare, doch wenn man sowieso in die Region fĂ€hrt, dann lohnt ein Blick auf diesen Botanischen Garten und die dort ausgepflanzten Jubaeaen allemal.